Mirl's Kitchen

Willkommen auf meinem Foodblog
Auflauf, Gemüse überbacken
Allgemein Auflauf Kochen

Überbackener Tassenauflauf – der erste Frühlingsbote

 

Enthält Werbung:

Jetzt ist es NUR eine Woche richtig Winter. Mit Temperaturen unter NULL und schon wird gejammert. OK, bei Minusgraden gehöre ich auch zu der Gruppe der JAMMERLAPPEN ! Ich liebe die HITZE und nicht die KÄLTE. Aber irgendwie wohne ich in der falschen Region. Im JANUAR freute ich mich schon wie wir  – untypisch für die Jahreszeit – so richtig Plusgrade bekamen. Mein Plan, die ersten blühenden Frühlingsboten in den Topf vor dem Haus zu pflanzen, verwarf ich als die russische Kälte uns überrante. Aber irgend etwas buntes sollte doch in meinem Haus seinen Platz finden. Am besten noch gesund und voller Vitamine. Eben richtige FRÜHLINGSGEFÜHLE wecken. In meinem Schrank erspähte ich dann die herrlich bunten Tassen. Mein Plan ist es diese Frühlingshaft auf den Tisch zu bringen. Nur wie. Bunt und gesund. Mal sehen was der BIO Lieferant alles zum anbieten hat. Da kam mir der Brokkolie, die Kartoffeln und der rote Spitzpaprika gerade recht. Diese bildeten die Basis für die Idee meines “Überbackenen TASSENAUFLAUFs“. Zur goldenen Kröung wird dieser mit dem tollen KERRYGOLD Käse in der Version CHEDDAR überbacken!

Jeder, der sich ebenfalls diesen köstlichen Frühlingsboten auf den Tisch holen will, kann dies jetzt und hier mit meinem REZEPT tun.

Rezept:

Zutaten:

500 g Brokkoli

300 g Kartoffel

1 Stück rote Paprika

100 g geräucherter Lachs

Salz

*******************

1 EL Kerrygold Butter

2 EL Mehl

100 ml Milch

100 ml Gemüsebrühe

1 Stück Ei

n.B. Salz

n.B. Pfeffer

n.B. Muskatnus

150 g Kerrygold Cheddar gerieben

 

Anleitung:

Kartoffeln waschen und schälen. In mundgerechte Stücke schneiden.

Einen Topf mit Salzwasser zum kochen bringen und die Kartoffeln darin bissfest kochen.

Einen weiteren Topf mit Salzwasser zum kochen bringen . Den Brokkoli waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Im Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Anschließend im kalten Wasser abschrecken.

Den Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden.

Der Lachs wird ebenfalls in Stücke geschnitten.

Das Gemüse mit den Lachs in einer Schüssel vermengen.

*******************

In einem Topf die Butter schmelzen.

Das Mehl einrühren und kurz abbrennen lassen. Langsam und schluckweise mit der Milch aufgießen.

Die Gemüsebrühe unterrühren und alles aufkochen.

Den Topf vom Ofen zum abkühlen nehmen und das Ei unterrühren. Mit den Gewürzen abschmecken.

*******************

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Das Gemüse und Lachs mit der Soße vermengen und in Tassen füllen. Mit den Kerrygold Käse bestreuen.

Auf ein Backblech oder in eine Auflaufform stellen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und genießen !!!

*******************

Nach diesen herrlichen Auflauf kann für mich der FRÜHLING beginnen.

Sollte dieser aber dennoch ausbleiben, pflanze ich meine Tassen in den Topf !

Lasst es Euch schmecken und Grüße von

MIRL !

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.